Achtung : inzwischen gibt es wohl auf reiner-sct.de auch ein lenny (64bit)-Paket, deshalb ist das Folgende wohl nicht mehr nötig :

- libctapi-cyberjack2_3.2.0-1unstable_i386.deb von reiner sct geladen
- Installation mittels dpkg -i --force-architecture libctapi-cyberjack2_3.2.0-1unstable_i386.deb
- Beim Start meckert cyberjack über die zwar als 64bit vorhandene, aber als 32bit fehlende
libsysfs.so.2
- deshalb libsysfs2_2.1.0-5_i386.deb von Hand von ftp.de.debian.org runterladen und daraus
(mittels ar x libsysfs2_2.1.0-5_i386.deb und tar -xzvf data.tar.gz) libsysfs.so.2.0.1 und
libsysfs.so.2 extrahieren und nach /lib32 kopieren
- die entsprechenden Benutzer der Gruppe cyberjack hinzufügen, dann entsprechende Tests mit
lsusb bzw. cyberjack als ein solcher Benutzer
- In Moneyplex muss dann unter CTAPI-Treiber /usr/lib/libctapi-cyberjack.so angegeben werden.