BMM :
-----
- Installation BMM von DVD läuft durch
- vor dem ersten Start sollte man lib*.so.* im Installationsordner löschen oder umbenennen
- Atlas verlangt die Original-CD, Lexikon fordert zum Eingeben der Seriennummer auf
- dies scheint sehr hardware-empfindlich zu sein : es ging schief auf meinem DVD-Rom (Programm hängt), nach Einlegen der DVD in meinem DVD-Brenner kommt aber der Kopierdialog
- dort alles auswählen, warten, Neustart -> es läuft alles
- ausser Extras/Aussprachen und Extras/Der Mensch, aber das ging auch bereits im chroot nicht

Maple :
-------
- CD-Inhalt auf Platte kopieren
- in der Datei installMapleLinuxSU den 64Bit-Zweig deaktivieren, da er nicht auf der CD ist
- lt. http://wiki.ubuntuusers.de/Maple die Datei LinuxInstaller.bin modifizieren
(sed -i "s/export LD_ASSUME_KERNEL/#xport LD_ASSUME_KERNEL/" LinuxInstaller.bin)
- dann installMapleLinuxSU ausführen
- im Skript bin/maple MAPLE_SYS_BIN=`"$MAPLE/bin/maple.system.type"` durch MAPLE_SYS_BIN=bin.IBM_INTEL_LINUX ersetzen